Preise | Anerkennungen

2000|2001
Arbeitsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung

1992
Anerkennung beim 4th International Rostrum Of Electroacoustic Music für die Tonbandkomposition CUT

1990|1992
Kompositionsstipendium des Berliner Kultursenats

1990
Anerkennung beim 2nd International Rostrum Of Electroacoustic Music für die Komposition Es lebe

1989
Anerkennung beim Hanns Eisler Wettbewerb von Radio DDR II für Tubakonzert

1989
Kompositionspreis beim Internationalen Forum junger Komponisten des WDR Köln für die Tonbandkomposition CUT

1987
Hauptpreis beim internationalen Kompositionswettbewerb Prix Voya Toncitch in Paris für das Klavierstück 365

top


Musik zu preisgekrönten Hörspielen und Videos

2002
Jingle Jungle
Marler Medienkunstpreis für Videokunst, Video-Installationen und Landschaftskunst

2000
Liebe zum Land
Trailer für ARTE, nominiert für den Designpreis des Landes Rheinlandpfalz

1998
Das Schiff Esmeralda
Kinderhörspielpreis des MDR

1998
Holle
Videokunstpreis der Stadt Tokio

1997
Flugangst
Videokunstpreis der Stadt Bremen

1996
Sabines Baum
Kinderhörspielpreis des MDR

1995
Johanna von der U-Bahn
Civic-Preis (Hörspiel)

top